Pfadi-Haik 2017

Am Dienstag, den 21.8. machten sich unsere Pfadis zusammen mit ihren Leitern, auf nach Sint Maartenszee in den Niederlanden. An einem der schönsten Strände der Niederlande wurden ...

Weiterlesen: Pfadi-Haik 2017

Stammesversammlung 2017

Am Samstag, dem 9. Dezember fand von 11 bis 12 Uhr unsere diesjährige Stammesversammlung statt. Neben dem Jahresrückblick der Gruppen standen auch Informationen über unsere geänderte Stammesstruktur sowie Vorstandswahlen an.

Derzeit finden lediglich bei den Pfadis und bei den Rovern regelmäßige Gruppenstunden statt. Die Gruppenmitglieder berichteten von verschiedenen Wochenendausflügen und ihrem Haik im Sommer. Der Stammesvorstand berichtete von den Bemühungen, den Trägerwerk e.V. als Rechtsträger unseres Stammes aufzulösen und durch eine Satzungsänderung in einen Förderverein bzw. den Rechtsträger allein für das Marcel-Callo-Haus umzubauen. (Weiter Informationen zu dem Verein sind unter traegerwerk-der-georgspfadfinder.de/ zu finden.) Diese Änderung, die erst kurz vor der Versammlung vom zuständigen Amtsgericht bestätigt wurde war die Grundlage für einen Generationenwechsel im Vorstandsamt.

Nach 23 Jahren bzw. 28 Jahren im Vorstand stellten sich Ulla Kopshoff und Stephan Vielhaber nicht wieder zur Wahl. An Ihrer statt bilden nun Christian Henrichs (Schrully) und Christian Berkenkopf (Chiesi) zusammen mit Kuratin Meike Bittner (die an diesem Tag wiedergewählt wurde) das neue Vorstandsteam. Ulla und Stephan kann eigentlich nicht genug für Ihre Verdienste um den Stamm gedankt werden. Wir versuchten es trotzdem mit zwei kleinen Kirschbäumen, und sagen noch einmal: Vielen Dank für Euer Engagement als Vorsitzende und Vorsitzender unseres Stammes und damit des Trägerwerk e.V.

Schrully


 

Pfingsten in Westernohe

Pfingsten in Westernohe ... Wir waren dabei!

Juni 2017, Schrully

Kapelle St. Georg

Zwei Leiter, zwei Rover und eine Pfadfinderin waren auch von unserem Stamm dabei, als am 13. Mai 2017 die Kapelle "St. Georg" auf dem Eulenspiegel in Rüthen gesegnet wurde. Doch nicht nur beim Festakt war unser Stamm vertreten: Bereits bei einigen Arbeitseinsätzen in der Bauphase haben Chiesi und einige Mitstreiter uns Castroper tatkräftig vertreten.

Wir danken allen Verantwortlichen, allen Sponsoren, allen Maurern, Bauern und Helfen für Ihr tatkräftiges und unermüdliches Tun seit dem verheerenden Sturm "Kyrill" 2007 für diese schöne Kappele im Herzen unserer Diözese.

Weiterlesen: Kapelle St. Georg

Rüthen im Schnee

Wieder einmal im Diözesanzentrum in Rüthen, wieder einmal mit Schnee, wieder einmal versammelte sich die Leiterrunde zum Planungswochenende für ein Wochenende im Januar.

Weiterlesen: Rüthen im Schnee